baby vojta kinderDie Vojta-Therapie wird vom Säugling bis ins hohe Alter eingesetzt, vorrangig bei neurologischen Erkrankungen, aber auch bei orthopädischen Fehlhaltungen.
Durch Drücken von Punkten in bestimmten Ausgangsstellungen werden verschiedene Bewegungsmuster geschult, die den Körper durch die funktionelle Aktivierung verschiedener Muskelgruppen in die Aufrichtung bringen.